Unsere Statuten

Statuten des Vereins "Information Systems Audit and Control Austria" (Auszug):

Im folgenden werden die Vereinsstatuten auszugsweise dargestellt.
Die kompletten Statuten stehen unseren Mitgliedern nach Anmeldung im Bereich "Für Mitglieder" zum Download zur Verfügung. Auf Wunsch senden wir die Statuten auch gerne elektronisch zu. Anfragen bitte an: office@isaca.at.


Der Verein führt den Namen „Information Systems Audit and Control Austria – Verein für IT- Governance, IT-Revision und IT-Kontrolle“ - abgekürzt ISACA Austria.
Er hat seinen Sitz in Wien und erstreckt seine Tätigkeit auf ganz Österreich.


Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, ist gemeinnützig und unpolitisch; er bezweckt die Förderung und Entwicklung folgender Bereiche:

  1. Bereich der Prüfung von Informations- technologie- (IT-) Systemen und IT Prozessen
  2. Bereich der begleitenden Kontrolle von IT-Systemen und IT Prozessen
  3. Bereich der Sicherheit von IT-Systemen und IT Prozessen
  4. Bereich der Organisation, Steuerung und Kontrolle der IT eines Unternehmens durch die Unternehmensführung (IT-Governance und IT-Compliance)
Dies soll erreicht werden durch Erarbeitung von Grundsätzen und Methoden für die o.a. Bereiche und deren ständige Anpassung an die betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und technischen Entwicklungen, wissenschaftliche und praktische Informationen und Weiterbildung von Mitgliedern in den o.a. Bereichen sowie Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Praxis.....

Mitglieder können nur natürliche Personen sein, die bereit sind, die Ziele des Vereins zu unterstützen und von denen auf Grund ihres Geschäftsfeldes bzw. ihrer Ausbildung und beruflichen Tätigkeit eine Mitarbeit im Sinne dieser Ziele erwartet werden kann....